Skip to content

 

Ein Erfolg: Die 1. Manchinger Radl-Demo

Rund 300 hochmotivierte Teilnehmer prüften am 24.4.2022 persönlich, ob der Bundesstraßen-Asphalt auch zum Radln taugt.

Unser Anliegen

  • Kein vierspuriger Ausbau der B16 zu einer „Donautal-Autobahn!“
  • Lärmschutz sofort – auch im Falle des Nichtausbaus!
  • Erstellung eines unabhängigen Verkehrsgutachtens
  • Ausbau und Anpassung ÖPNV
Winden_4
01 / 06 / 2022.

Verkehrsprojekt Autobahnähnlicher Ausbau B16 – Appell an Bundesverkehrsminister Wissing

Verkehrsprojekt Autobahnähnlicher Ausbau B16 – Appell an Bundesverkehrsminister Wissing

In jüngster Vergangenheit wandten sich einige CSU-Politiker mit einem Brief an den Bundesverkehrsminister Wissing – darin die Forderung nach einem zügigen autobahnähnlichen Ausbau der B16. Der Inhalt des Schreibens glänzt..Weiterlesen

25 / 05 / 2022.

Mit dabei auf der Demo in Neuburg a. d. Donau!

Mit dabei auf der Demo in Neuburg a. d. Donau!

Heute waren wir zur Unterstützung des Bündnisses „Auwald statt Asphalt“ in Neuburg. Der (Aus-)bau von Straßen die nur zur mehr Verkehr und Versiegelung führen ist angesichts der Klimakrise definitiv der..Weiterlesen

28 / 04 / 2022.

Pressemitteilung zur Sitzung des Marktgemeinderates vom 28. April 2022

Vertreter unseres Vereins konnten der Sitzung des Marktgemeinderates vom 28. April 2022 beiwohnen – und fühlten sich im Anschluss ernüchtert und zu einer Pressemitteilung inspiriert. Der Marktgemeinderat Manching hat in..Weiterlesen

26 / 04 / 2022.

Ihr seid der Wahnsinn: Rund 300 Teilnehmer auf der Radl-Demo!

Ihr seid der Wahnsinn: Rund 300 Teilnehmer auf der Radl-Demo!

Wir haben unseren Standpunkt sichtbar und hörbar klar gemacht – unsere Radl-Demo war von voller Erfolg! Rund 300 Teilnehmer waren dabei! Nein zu einem Ausbau der B16 mit vier Spuren,..Weiterlesen

24 / 04 / 2022.

1. Radl-Demo für ein lebenswertes Manching

1. Radl-Demo für ein lebenswertes Manching

Wir laden ein zur 1. Manchinger Radl-Demo! 24.4.2022, 13.30 Uhr / Start: Barthelmarktgelände, Oberstimm / Ende: Schulstraße, Manching / Für ein lebenswertes Manching! Keine zweite Autobahn! Mehr hier…

25 / 03 / 2022.

Redebeitrag unseres Vereins auf der Klimademo

Redebeitrag unseres Vereins auf der Klimademo

Und auch auf der Klimademo in Ingolstadt am 25.3.2022 waren wir präsent! Unsere 1. Vorständin Margaretha Bauernfeind setzte mit ihrem Redebeitrag vor ca. 350 Demoteilnehmern die kleinen und großen Beiträge..Weiterlesen

14 / 03 / 2022.

Gelebte Demokratie: Übergabe von fünf Bürgeranträgen

Gelebte Demokratie: Übergabe von fünf Bürgeranträgen

Ein herzliches Dankeschön an alle Sammlerinnen und Sammler für die Unterschriftenlisten! Die Vorsitzende Johanna Huber freute sich über die zahlreiche Unterstützung und überreichte die Unterschriftslisten am 14. März im Beisein..Weiterlesen

13 / 03 / 2022.

Bürgerentscheid über Weicheringer DHL-Paketzentrum am 13. März 2022

Bürgerentscheid über Weicheringer DHL-Paketzentrum am 13. März 2022

Die Deutsche Post DHL Group möchte im westlichen Gebiet der Gemeinde Weichering ein Paketzentrum errichten.Durch dieses Projekt sollen neue Arbeitsplätze geschaffen und Gewerbesteuer-Einnahmen generiert werden. Dem gegenüber stehen jedoch ein..Weiterlesen

13 / 03 / 2022.

Wichtige Zwischenetappe erreicht

Wenn die Einwohner Manchings bei der verkehrspolitischen Gestaltung mitreden wollen, dann wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Daher sammeln wir seit einigen Wochen Unterschriften für gleich fünf verschiedene Bürgeranträge. Alle Anträge..Weiterlesen

28 / 02 / 2022.

Pressemitteilung vom 28.2.2022

Unser Verein hat zum Paketzentrum an der B16 Position bezogen und diese in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Am 5.3.2022 wurde sie auch im Donaukurier veröffentlicht. Lest unten den Wortlaut oder ladet..Weiterlesen

Fragen und Antworten